Bericht: Erfahrungen mit Thomas Die Matratze

Rahmendaten zum Erfahrungsbericht mit Thomas Die Matratze

Für den Erfahrungsbericht: Einfach weiterlesen!

Meine Erfahrungen mit Thomas Die Matratze

Ich habe mir die Thomas Matratze im April 2017 gekauft und hatte davor noch keine Erfahrungen mit den neuen One Fits All Matratzen. Zuvor habe ich ausschließlich auf Discounter Matratzen geschlafen und mit noch nie ernsthaft mit dem Thema Matratzen auseinandergesetzt. Mir war die Vielfalt – Modelle, Materialien, Kerne, Federungen, Schaumarten, Härtegrade – deshalb auch völlig neu. Bisher habe ich meine Matratzen immer einfach im Laden kurz probegelegen und dann mitgenommen.

Das alles ist bei der Thomas Matratze ganz anders: Ich wusste nur, dass ich eine 1,40 m x 2,00 m Matratze brauche, die zu meinem jetzigen Bett passt. Zwischen Härtegraden oder Kernarten kann man nicht auswählen. Das habe ich am Anfang eher skeptisch gesehen, da ich erst das Gefühl hatte, dass ich gar nicht weiß, was ich da kaufe. Ich habe da sehr lange mit dem Kauf überlegt.

Nach nun ungefähr einem halben Jahr schlafe ich „auf Thomas“ sehr gemütlich. Am Anfang musste ich mich zunächst daran gewöhnen, dass die Matratze im Vergleich zu meiner alten Matratze mit fast 30 cm doch sehr hoch ist. Am Anfang fand ich die Matratze auch sehr hart und wollte sie eigentlich recht schnell zurückschicken.

Mein Freund meinte dann, ich soll mit dem Zurückschicken noch warten und erstmal weiter „testschlafen“, immerhin hat man ja 100 Tage Zeit. Die 100 Tage sind mittlerweile lange rum und ich schlafe immernoch auf der Thomas Matratze.

Die Erfahrungen mit Thomas Die Matratze wurden im Dialog geschildert. Der Erfahrungsbericht wurde anschließend verfasst und redaktionell angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.